li.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Ihre Zunge ist behaart und 4 weitere Dinge, die Sie möglicherweise nicht über Ihre Geschmacksnerven wissen

Ihre Zunge ist behaart und 4 weitere Dinge, die Sie möglicherweise nicht über Ihre Geschmacksnerven wissen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Danach werden Sie Essen auf einem ganz neuen Niveau schätzen

Erfahren Sie mehr darüber, warum Ihre Lieblingsspeisen das sind, was sie sind!

Sie sterben und sterben oft.

Ihre Geschmacksknospen haben ein Lebensdauer das kann 10 Tage bis 2 Wochen dauern. Rauchen kann jedoch die „Schoten“ der Geschmacksknospen (Papillen genannt) reduzieren und Ihre Geschmacksknospen daher dauerhafter stumpf machen.

Sie sind behaart.

Geschmacksknospen bestehen aus Mikrovilli, das sind mikroskopisch kleine Härchen, die Signale an das Gehirn senden, um uns mitzuteilen, wie wir den Geschmack verarbeiten und erkennen.

Sie verändern sich mit dem Alter.

Wieso den? Wegen der Verbindung zwischen Mikrovilli und dem Gehirn. Wenn sich das Gehirn mit dem Alter verändert, ändert sich auch die Art und Weise, wie Sie Gehirn empfängt diese Signale.

„Umami“ ist dein fünfter Grundgeschmack.
Wenn wir unser Essen beschreiben, gibt es vier Geschmacksrichtungen, die Sie wahrscheinlich leicht identifizieren können: bitter, süß, salzig und sauer. Der fünfte heißt „umami“, ein japanisches Wort, das grob mit „fleischig“ übersetzt wird. Dies ist der Begriff, der verwendet wird, um ein herzhaftes Essen oder Getränk zu beschreiben.

„Geschmack“ und „Geschmack“ sind nicht dasselbe.

Ihre Geschmacksknospen brauchen die Hilfe Ihrer Geruchssinn der Nase die richtige Nachricht an das Gehirn zu senden, wie etwas schmeckt. Der Geschmack von etwas wird durch den Geschmacks- und Geruchssinn bestimmt.


Schwarze Haarzunge ist eine legitime Bedingung, aber sie ist nicht so beängstigend, wie sie aussieht

Ein neuer Bericht beschreibt den Fall einer 55-jährigen Frau, deren Zunge nach einem Autounfall verfärbt und pelzig aussah.

Eine Frau, die einen schweren Autounfall mit schweren Beinverletzungen hatte, entwickelte eine Infektion, die zu einer überraschenden Nebenwirkung führte: einer schwarzen, behaarten Zunge.

Laut einem neuen Fallbericht im New England Journal of Medicine, verfärbte sich die Zunge der Frau eine Woche nach Beginn der Einnahme von zwei Antibiotika zur Behandlung der Infektion in ihren Beinen: Meropenem in IV-Form und Minocyclin oral eingenommen. Die 55-Jährige sagte, dass sie bald ein wenig Übelkeit verspürte und einen schlechten Geschmack im Mund bemerkte, so der Bericht, der von zwei Ärzten der Washington University in St. Louis verfasst wurde.

Die offizielle Diagnose? Schwarze behaarte Zunge. Ja wirklich. Während dies ist eine legitime Bedingung, es ist (zum Glück) eine harmlose und flüchtige. Auf der Zunge wachsen auch keine echten Haare. Vielmehr verfärben sich die winzigen Unebenheiten auf der Zungenoberfläche, die Papillen genannt werden. Dort können sich abgestorbene Hautzellen ansammeln, wodurch die Papillen länger als normal werden. Sie können dann Bakterien, Hefe, Tabak, Lebensmittel und andere Substanzen einfangen, die dann die Zunge verfärben, so die Mayo Clinic.

Zusätzlich zu dieser dunklen Verfärbung und dem pelzigen Aussehen kann die schwarze behaarte Zunge auch Mundgeruch, einen metallischen Geschmack oder seltsame Empfindungen auf der Zunge verursachen, wenn die Beulen wirklich überwachsen sind.

” Die Erkrankung kann mit mehreren Faktoren in Verbindung gebracht werden, darunter schlechte Mundhygiene, die Verwendung von Tabak oder reizenden Mundwässern und die Einnahme von Antibiotika, insbesondere Tetrazyklinen, schrieben die Autoren des Fallberichts. Im Verdacht, dass das Minocyclin schuld war, stellten sie ihre Patientin auf ein anderes Antibiotika-Regime um und wiesen sie an, gut auf ihre Mundhygiene zu achten. Innerhalb von vier Wochen war ihre Zunge wieder perfekt rosa. (Puh!)

Laut einem Bericht aus dem Jahr 2014 im World Journal of Gastroenterology, Schätzungen darüber, wie häufig schwarze Haarzunge wirklich ist, variieren, aber bis zu 11% der Menschen könnten irgendwann feststellen, dass ihre Zunge dunkel und pelzig aussieht. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie eine schwarze behaarte Zunge bekommen, wenn Sie rauchen, viel Kaffee, Tee oder Alkohol trinken, nicht gut auf Ihre Mundgesundheit achten oder Antibiotika einnehmen (die das normale Bakterien- oder Hefegleichgewicht in Ihrem Mund verändern können) , erklärt die Mayo Clinic). Männer scheinen auch häufiger eine schwarze Haarzunge zu bekommen als Frauen.

Um unsere Top-Storys in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für dieNewsletter für gesundes Leben

Schwarze Haarzunge erfordert normalerweise keine medizinische Behandlung. Der Zustand verschwindet normalerweise, wenn der Konsum von Medikamenten, Kaffee, Mundwasser oder Alkohol gestoppt wird, wie es bei dem Patienten im Krankenhaus der Fall war NEJM Fall. Obwohl es sicherlich ein Grund für einen großen Freakout zu sein scheint, ist die schwarze behaarte Zunge normalerweise kein Grund zur Sorge. Suchen Sie dennoch Ihren Arzt auf, wenn es nicht verschwindet und Sie Ihre Zähne (und Ihre Zunge) bereits regelmäßig putzen.


7 Dinge, die Ihre Zunge über Ihre Gesundheit aussagen kann

Sicher, deine Zunge hilft dir beim Kauen, Schlucken und Schmecken des Essens, dann redete er darüber, wie lecker (oder nicht!) das Essen war. Aber Ihre Zunge kann noch viel mehr tun, einschließlich einer Momentaufnahme Ihres allgemeinen Gesundheitszustands.

Symptome vieler chronischer und akuter Erkrankungen können auf Ihrer Zunge auftreten. Tatsächlich gehören sie manchmal zu den ersten Anzeichen dafür, dass etwas nicht stimmt.

Was ist also normal für eine Zunge? “Pinkish-red–not bright red–with Beulen and Waves,” sagt Sally Cram, DDS, Verbraucherberaterin der American Dental Association und praktizierende Parodontologin in Washington, DC.

Alles andere könnte ein Zeichen für einen dieser Gesundheitszustände sein.

Diabetes

Mundsoor tritt häufig bei Menschen mit unkontrolliertem Diabetes auf. Tatsächlich kann es das erste Anzeichen dafür sein, dass Sie an einer chronischen Erkrankung leiden, einfach weil die Menschen ihren Zahnarzt oft regelmäßiger aufsuchen als einen Arzt. Soor ist normalerweise das Ergebnis eines geschwächten Immunsystems. Soor – im Wesentlichen eine Pilzinfektion und auch orale Candidiasis genannt, sieht aus wie ein schwerer, weißer Belag auf Ihrer Zunge, sagt Cram. Manche Leute beschreiben es als die Konsistenz von Hüttenkäse.

Menschen mit Diabetes haben auch häufiger einen trockenen Mund. 𠇍ie meisten Menschen mit Diabetes sind etwas dehydriert,”, sagt Ryan Kauffman, MD, ein Hals-Nasen-Ohren-Spezialist bei Piedmont Healthcare in Atlanta. 𠇍ie Zunge kann irgendwie eingeschrumpft sein und etwas von ihrem normalen Aussehen verlieren.”

HIV

Vor Jahrzehnten, als HIV/AIDS ein fast sicherer Killer war, könnte der weiße pastöse Belag auf der Zunge von Mundsoor eines der ersten unheilvollen Anzeichen einer Infektion sein.

Wie bei Diabetes macht es Ihnen ein geschwächtes Immunsystem aufgrund von HIV oder AIDS schwer, Organismen wie Hefen abzuwehren, die normalerweise in Ihrem Körper glücklich nebeneinander existieren.

Rote Wunden auf Ihrer Zunge und an anderen Stellen in Ihrem Mund können ebenfalls ein Zeichen von HIV / AIDS sein, ebenso wie weiße, behaarte Wucherungen an den Seiten Ihrer Zunge, die als haarige Leukoplakie bezeichnet werden.

Heutzutage gibt es viele wirksame Behandlungen für HIV/AIDS, einschließlich Medikamente zur Vorbeugung von Infektionen und deren vielen Folgen.

Zöliakie

Bei Zöliakie löst der Verzehr von Gluten das Immunsystem aus, um den Dünndarm anzugreifen. Darmsymptome wie Verstopfung, Durchfall, Blähungen und Schmerzen sind die Markenzeichen, aber Zöliakie kann auch dazu führen, dass Sie die kleinen Härchen verlieren, die die Oberfläche Ihrer Zunge punktieren.

Dies wird als atrophische Glossitis bezeichnet, auch bekannt als "glatte Zunge" oder "glatte Zunge" und kann Geschmacksveränderungen verursachen und schmerzhaft sein, sagt Cram. “Wenn Sie [diese] Haare verlieren, kann das sehr, sehr wund sein. Alles, was sauer oder scharf ist oder Alkohol enthält, kann wirklich brennen.”

Zöliakie kann Ihre Zunge brennen oder sich trocken anfühlen, wenn Vitamine und Mineralstoffe nicht richtig durch Ihren Dünndarm aufgenommen werden. Es kann auch zu häufigen Krebsgeschwüren an der Zunge oder anderen Teilen des Mundes führen.

Die einzige Möglichkeit, Zöliakie in den Griff zu bekommen, ist eine strikt glutenfreie Ernährung.

Sjögren&rsquos-Syndrom

Das Sjögren’-Syndrom, eine weitere Autoimmunerkrankung, kann viele Körperteile befallen, betrifft jedoch häufig die Speicheldrüsen und die Tränenwege. Dies führt zu trockenen Augen und trockenem Mund, und ein trockener Mund kann zu Mundsoor führen.

“Wenn Sie keinen Speichel mit seinen schützenden Enzymen haben, beginnt sich dieser auf niedrigem Niveau lebende Pilz zu vermehren,” Cram erklärt. Die charakteristischen weißen Flecken von Soor können erscheinen oder Ihre Zunge kann rot und glatt werden, wenn die kleinen Härchen dort verschwunden sind, sagt sie.

Manche Menschen mit Sjögren’ haben auch ein brennendes Gefühl und ein Knacken der Zunge.

Krebs

Krebs ist wahrscheinlich das Letzte, woran Sie denken, wenn Sie zur Reinigung gehen, aber Ihr Zahnarzt könnte die erste Anlaufstelle bei der Erkennung von Kopf-, Hals- und Mundkrebs sein.

Jede Beule oder Wunde auf Ihrer Zunge (oder anderswo in Ihrem Mund), die länger als zwei Wochen anhält, muss überprüft werden.

Eine Leukoplakie genannte Erkrankung kann weiße Flecken auf Ihrer Zunge verursachen, die durch unkontrolliertes Wachstum von Zellen in Ihrem Mund verursacht werden. Leukoplakie kann harmlos sein, kann aber auch Krebs auf der ganzen Linie ankündigen und sollte abgeklärt werden.

Dr. Kauffman hat insbesondere eine Zunahme einer Form von Mundkrebs beobachtet.

𠇎s gibt ein Übergewicht von HPV-bedingten Plattenepithelkarzinomen der Zungenbasis,”, sagt er. “Kids [sollten] geimpft werden, weil wir diesen enormen Anstieg im Zusammenhang mit HPV gesehen haben.” Aktuelle Richtlinien empfehlen die HPV-Impfung für Mädchen und Jungen im Alter von 11 oder 12 Jahren Geimpft als Preteens bis zum Alter von 26 bzw. 21 Jahren.

Vitaminmangel

Eine gesunde Zunge hat eine rosa-rote Farbe. Eine leuchtend rote Zunge könnte ein Zeichen für zu wenig Folsäure, Vitamin B12 oder Eisen sein. Oft können diese Mängel durch Nahrungsergänzungsmittel und/oder Anpassungen Ihrer Ernährung korrigiert werden.

Eine leuchtend rote Zunge könnte auch ein Zeichen für eine Halsentzündung oder die Kawasaki-Krankheit sein, eine seltene und normalerweise behandelbare Erkrankung, die eine Entzündung in einigen Blutgefäßen verursacht, typischerweise bei kleinen Kindern.

Nicht automatisch ausflippen, wenn deine Zunge im Spiegel rot schmettert. Es könnte genauso gut von diesem Erdbeer-Smoothie oder einer zu heißen Suppe sein, die verbrannt wurde. Geschmacksknospen wachsen nach!

Um unsere Top-Geschichten in Ihren Posteingang zu erhalten, melden Sie sich für den Healthy Living-Newsletter an

Betonen

Krebsgeschwüre – nicht zu verwechseln mit Fieberbläschen, die durch ein Virus verursacht werden, können ein Zeichen von Stress sein. Sie können auf Ihrer Zunge oder anderen Teilen Ihres Mundes erscheinen.

Wenn Sie diese kleinen, flachen Wunden haben, versuchen Sie, mit warmem Salzwasser zu gurgeln und fettige Speisen zugunsten von weichen und kalten Speisen wie Joghurt zu vermeiden.

Wunden und Beulen auf der Zunge können auch durch Zähneknirschen oder Zungenbeißen entstehen. “Wir sehen viele gutartige Geschwüre und Geschwüre auf der Zunge … nur durch Bissverletzungen”, sagt Dr. Kauffman.

Bauen Sie Stress mit Bewegung, Yoga oder Meditation ab und verlangsamen Sie beim Kauen.


5 verrückte Dinge, die passieren, wenn du deine Zunge nicht putzt

Sie putzen Ihre Zähne nach jeder Mahlzeit und verwenden regelmäßig Zahnseide, bevor Sie schlafen gehen. Aber wenn Sie sich nicht auch ein paar Minuten Zeit nehmen, um Ihre Zunge zu putzen, müssen Ihre Mundgesundheitsgewohnheiten verbessert werden.

„Im Mund leben mehr als 700 verschiedene Bakterienarten“, erklärt Vera W.L. Tang, D.D.S., klinischer Assistenzprofessor in der Abteilung für Parodontologie und Implantologie an der New York University. Nicht alle diese Mikroben sind schädlich. Aber wenn sich die Bösen in den Spalten um die Papillen oder kleinen Beulen auf der Zungenoberfläche niederlassen und sich vermehren, können sie echten Schaden anrichten.

(Drücken Sie den Reset-Knopf und verbrennen Sie Fett wie verrückt mit Die Body-Clock-Diät!)

Wie ist das? Stellen Sie sich Ihre Zunge als einen Bakterienschwamm vor, der schlechte Bakterien im ganzen Mund verbreitet und Probleme und Krankheiten verursacht, sagt Barbara L. McClatchie, D.D.S., Gründungsmitglied der American Academy of Oral Systemic Health und Inhaberin von Complete Health Dentistry in Columbus, Ohio. Von was für Problemen reden wir hier? Betrachten Sie diese Bedingungen, von grob und peinlich bis hin zu potenziell lebensbedrohlichen.

„Mundgeruch ist das häufigste Problem, wenn man sich nicht die Zunge putzt“, sagt Steve Cook, D.D.S., Inhaber von Austin City Dental in Austin, Texas. Wie es passiert: Die Bakterien, die auf Ihrer Zunge ein Zuhause finden, beginnen zu tun, was eine Überwucherung von Bakterien überall bewirkt und einen fauligen Gestank verströmt. Die geruchsverursachenden Käfer lauern eher im hinteren Teil der Zunge, fügt er hinzu, weshalb es wichtig ist, dorthin zu bürsten, wenn man den Funk loswerden will.

Verbunden: 'Ich habe einen Monat lang jeden Tag eine Gallone Wasser getrunken&mdashHier ist was passiert'

Wenn Sie Ihre Zunge nicht bürsten, kann eine unangenehme Beschichtung aus Bakterien, Nahrungspartikeln und abgestorbenen Hautzellen, die als Biofilm bezeichnet wird, Ihre Geschmacksknospen verdecken und Ihren Geschmackssinn weniger scharf machen, sagt McClatchie. Werde den Biofilm los und deine Geschmacksknospen kommen wieder in Schwung.

Wir schaffen es nicht. Dieser Zustand tritt auf, wenn die Papillen auf Ihrer Zunge von Essens- oder Getränkeresten wie Kaffee verfärbt werden und die Partikel niemals weggebürstet werden, sagt Cook. Das verleiht der gesamten Zunge ein dunkles, pelziges Aussehen. Es ist ansonsten harmlos, und sobald Sie mit dem Zähneputzen beginnen, sollte es verschwinden.

Verwandte: Die 10 größten, breitesten, längsten und behaartesten Körperteile, die Sie jemals sehen werden

Medizinisch als Mundsoor bekannt, kann es passieren, wenn die Bakterienkonzentration in Ihrem Mund aus dem Ruder läuft, weil Sie Ihre Zunge nicht bürsten und natürlich vorkommende Hefe außer Kontrolle gerät. Das Ergebnis: weiße Flecken auf der Zunge, sagt McClatchie. Ein Antimykotikum kann es heilen, und regelmäßiges Zähneputzen sollte verhindern, dass es zurückkehrt.

Beobachten Sie, wie ein heißer Arzt erklärt, ob Sie Hefepilzinfektionen behandeln müssen oder nicht:

Bakterien, die sich auf Ihrer Zunge ansammeln, können sich auf Ihre Zähne ausbreiten und Gingivitis oder rotes, entzündetes Zahnfleisch verursachen. Wird sie nicht behandelt, kann die Entzündung zu einer Parodontitis übergehen, wenn sich das Zahnfleisch von den Zähnen löst und der Zwischenraum infiziert wird. Ihre Zähne können ausfallen, aber noch besorgniserregender ist, dass die durch Parodontitis verursachte chronische Entzündung mit einem höheren Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Fehlgeburten verbunden ist, sagt McClatchie.

Verbunden: 7 Zahnärzte teilen die schrecklichsten Dinge, die sie je bei der Arbeit gesehen haben

Inzwischen möchten Sie wahrscheinlich Ihre Zahnbürste greifen und Ihre Zunge gründlich schrubben. So machen Sie es richtig: Beginnen Sie am hinteren Teil der Zunge, streichen Sie sanft nach vorne und gehen Sie dann von einer Seite zur anderen. Sie müssen keine Zahnpasta verwenden, aber sie wird sich wahrscheinlich angenehmer anfühlen, und die Abrasivität der Zahnpasta kann dazu beitragen, die Reinigung effektiver zu machen, sagt McClatchie. Mache es mindestens einmal am Tag für ein paar Minuten bei einem Pop, aber idealerweise zweimal, fügt sie hinzu.

Oh, und Sie haben wahrscheinlich schon von Zungenschabern gehört: Werkzeuge, die im zahnärztlichen Gang der Apotheke zu finden sind und speziell entwickelt wurden, um Bakterien, Speisereste und andere Verunreinigungen von Ihrer Zunge zu entfernen. Es ist zwar völlig in Ordnung, eine zu verwenden, aber alles, was Sie für ein effektives Zungenputzen wirklich brauchen, ist eine einfache alte, nicht ausgetrickste Zahnbürste, sagt Cook.


Shutterstock

Denken Sie daran, dass laut NIH jedes Jahr über 200.000 Menschen wegen Problemen mit ihrem Geschmacks- oder Geruchsvermögen einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie also Ihr Essen nicht schmecken können, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie mit COVID infiziert sind. Geschmacksstörungen können auch durch Infektionen der oberen Atemwege und des Mittelohrs, Exposition gegenüber bestimmten Chemikalien, Kopfverletzungen, schlechte Mundhygiene oder Zahnprobleme oder als Folge einer Operation oder Strahlentherapie verursacht werden. Wenn Sie jedoch glauben, an Coronavirus zu leiden, wenden Sie sich sofort an einen Arzt.


Was sind die Symptome einer schwarzen Haarzunge?

Abgesehen vom Aussehen der Zunge haben die meisten Menschen mit schwarzer Haarzunge keine Symptome oder fühlen sich unwohl. Die Ausnahme ist, wenn die Hefe zu stark wächst Candida albicans, die ein brennendes Gefühl auf der Zunge verursachen kann. Dieses brennende Gefühl wird Glossopyrose genannt.

Manche Menschen klagen über ein Kribbeln im hinteren Gaumen, einen metallischen Geschmack im Mund oder Übelkeit. In schwereren Fällen kann der Zustand zu einem Würgegefühl führen. Manchmal kann es zu Mundgeruch kommen, wenn sich Nahrung in den extralangen Papillen verfängt.


Was Ihre Zunge über Ihre Gesundheit verrät

Um Hinweise auf Probleme in deinem Mund zu erhalten, strecke deine Zunge heraus und schau in den Spiegel. Eine gesunde Zunge sollte rosa und mit kleinen Knötchen (Papillen) bedeckt sein. Jede Abweichung vom normalen Aussehen Ihrer Zunge oder Schmerzen können Anlass zur Sorge geben.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Hausarzt Daniel Allan, MD, erläutert, warum Sie auf Veränderungen achten sollten, die möglicherweise von einem Arzt oder Zahnarzt untersucht werden müssen.

Wenn Ihre Zunge einen weißen Belag oder weiße Flecken hat

Eine weiße Zunge oder weiße Flecken auf Ihrer Zunge können ein Hinweis auf Folgendes sein:

Mundsoor – eine Hefe-Infektion, die sich im Mund entwickelt. Es erscheint als weiße Flecken, die oft die Konsistenz von Hüttenkäse haben. „Mundsoor tritt am häufigsten bei Säuglingen und älteren Menschen auf, insbesondere bei Zahnprothesenträgern oder bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem“, sagt Dr. Allan. „Menschen mit Diabetes und diejenigen, die inhalative Steroide gegen Asthma oder Lungenerkrankungen einnehmen, können es auch bekommen. Und orale Steroide können auch Soor auslösen. Mundsoor tritt auch häufiger auf, nachdem Sie Antibiotika eingenommen haben.“

Leukoplakie – ein Zustand, bei dem die Zellen im Mund übermäßig wachsen, was zu weißen Flecken auf der Zunge und im Mund führt. „Leukoplakie kann sich entwickeln, wenn die Zunge gereizt ist“, sagt Dr. Allan. „Es wird oft bei Menschen beobachtet, die Tabakprodukte konsumieren. Leukoplakie kann ein Vorläufer von Krebs sein, ist aber nicht von Natur aus gefährlich. Wenn Sie feststellen, dass es sich um eine Leukoplakie handeln könnte, wenden Sie sich für eine Untersuchung an Ihren Zahnarzt.“

Oraler Lichen planus – ein Netz aus erhabenen weißen Linien auf deiner Zunge, die wie Spitze aussehen. „Wir wissen nicht immer, was diesen Zustand verursacht, aber er löst sich normalerweise von selbst auf“, sagt Dr. Allan.

Wenn deine Zunge rot ist

Eine rote Zunge könnte ein Zeichen sein für:

Vitaminmangel – „Folsäure- und Vitamin-B-12-Mangel kann dazu führen, dass Ihre Zunge rötlich aussieht“, sagt Dr. Allan. Ein einfacher Bluttest ist verfügbar, um diese Werte zu bestimmen.

Geographische Sprache – Dieser Zustand führt dazu, dass sich auf der Zungenoberfläche ein kartenähnliches Muster rötlicher Flecken entwickelt. „Diese Flecken können einen weißen Rand haben und ihre Position auf Ihrer Zunge kann sich im Laufe der Zeit ändern“, sagt Dr. Allan. „Die geographische Sprache ist normalerweise harmlos.“

Scharlach – eine Infektion, die dazu führt, dass die Zunge ein erdbeerähnliches (rotes und holpriges) Aussehen hat. „Wenn Sie hohes Fieber und eine rote Zunge haben, müssen Sie Ihren Hausarzt aufsuchen“, sagt Dr. Allan. "Antibiotika sind notwendig, um Scharlach zu behandeln."

Kawasaki-Krankheit – ein Zustand, der auch dazu führen kann, dass die Zunge ein erdbeerähnliches Aussehen hat. Es wird bei Kindern unter 5 Jahren gesehen und wird von hohem Fieber begleitet. „Die Kawasaki-Krankheit ist eine ernste Erkrankung, die eine sofortige medizinische Untersuchung erfordert“, sagt Dr. Allan.

Wenn deine Zunge schwarz und behaart ist

Ähnlich wie Haare wachsen die Papillen auf Ihrer Zunge ein Leben lang. Bei manchen Menschen werden sie übermäßig lang, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, Bakterien zu beherbergen.

„Wenn diese Bakterien wachsen, können sie dunkel oder schwarz aussehen, und die überwachsenen Papillen können haarähnlich erscheinen“, sagt Dr. Allan. „Glücklicherweise ist dieser Zustand nicht üblich und in der Regel nicht schwerwiegend. Es tritt am wahrscheinlichsten bei Menschen auf, die keine gute Zahnhygiene praktizieren.“

Er sagt, dass auch Menschen mit Diabetes, die Antibiotika einnehmen oder eine Chemotherapie erhalten, eine schwarze Haarzunge entwickeln können.

Wenn deine Zunge wund oder holprig ist

Schmerzhafte Beulen auf der Zunge können folgende Ursachen haben:

Trauma – „Wenn Sie sich versehentlich auf die Zunge beißen oder sie an etwas direkt aus dem Ofen verbrühen, kann dies zu einer wunden Zunge führen, bis der Schaden verheilt ist“, sagt Dr. Allan. „Das Knirschen oder Zusammenbeißen der Zähne kann auch die Seiten der Zunge reizen und schmerzhaft werden.“

Rauchen – Rauchen reizt Ihre Zunge, was Schmerzen verursachen kann.

Krebsgeschwüre - Geschwüre im Mund. „Viele Menschen entwickeln irgendwann Krebsgeschwüre auf der Zunge“, sagt Dr. Allan. "Die Ursache ist unbekannt, aber es wird angenommen, dass Stress ein Faktor ist." Krebsgeschwüre heilen normalerweise ohne Behandlung innerhalb von ein oder zwei Wochen.

Mundkrebs – „Ein Knoten oder eine Wunde auf der Zunge, die nicht innerhalb von zwei Wochen verschwindet, könnte ein Hinweis auf Mundkrebs sein“, sagt Dr. Allan. #8217t annehmen, dass ein Mangel an Schmerzen bedeutet, dass nichts falsch ist.“

Pass auf deine Zunge auf!

Dr. Allan sagt, dass jeder seine Zunge täglich überprüfen sollte, wenn er seine Zähne und seine Zunge putzt. „Jede Verfärbung, Klumpen, Wunden oder Schmerzen sollten von einem Arzt überwacht und bewertet werden, wenn sie nicht innerhalb von zwei Wochen verschwinden“, sagt er.

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik


So reinigen Sie Ihre Zunge richtig

Dieser Artikel wurde von Tu Anh Vu, DMD, mitverfasst. Dr. Tu Anh Vu ist eine staatlich geprüfte Zahnärztin, die ihre Privatpraxis Tu's Dental in Brooklyn, New York, führt. Dr. Vu hilft Erwachsenen und Kindern jeden Alters, ihre Angst vor einer Zahnarztphobie zu überwinden. Dr. Vu hat Forschungen zur Heilung von Kaposi-Sarkom-Krebs durchgeführt und ihre Forschungen beim Hinman Meeting in Memphis vorgestellt. Sie erhielt ihren Bachelor-Abschluss vom Bryn Mawr College und einen DMD von der University of Pennsylvania School of Dental Medicine.

In diesem Artikel werden 9 Referenzen zitiert, die am Ende der Seite zu finden sind.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhält. Dieser Artikel erhielt 15 Testimonials und 95 % der Leser, die abgestimmt haben, fanden ihn hilfreich, was ihm unseren Status "Leser-genehmigt" einbrachte.

Dieser Artikel wurde 1.319.645-mal angesehen.

Die Zunge hat die größte Bakterienmenge von allen Teilen deines Mundes. Trotzdem nehmen sich viele Menschen nicht die Zeit, ihre Zunge zu reinigen. Wenn Sie Ihre Zunge nicht richtig reinigen, können negative Nebenwirkungen auftreten. Vermeiden Sie Mundgeruch, vermehrte Karies und eine unansehnliche Zunge. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zunge richtig reinigen.


Haariges Gefühl im Hals

Hallo zusammen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sich eine Haarsträhne auf dem Zungenrücken festklebt, insbesondere wenn es einige Tage andauert, nachdem Sie versucht haben, Ihren Tonus zu bürsten, den Mund zu waschen, zu gurgeln usw., könnte es sich um Soor handeln. Ich hatte diese Symptome während ich Prednison und Antibiotika einnahm. Überprüfe, ob deine Zunge weiß/höckerig aussieht. Wenn dies der Fall ist, haben Sie wahrscheinlich Soor. In sehr milden Fällen könnten Sie einfach viel Joghurt essen und / oder Acidophilus einnehmen (siehe Walgreens) und es SOLLTE es klären. Wenn es anhält, anfängt zu brennen, zu jucken, trockener Mund ist, Ihre Geschmacksknospen behindert, suchen Sie einen Arzt auf und er wird Ihnen etwas Stärkeres geben, um es zu klären. Bei Erwachsenen wird es häufig durch Antibiotika, Diabetes, HIV/AIDS, Drogen, Rauchen, Alkohol usw. verursacht. Es ist immer eine gute Idee, Ihren Arzt nach jedem großen oder kleinen medizinischen Zustand zu fragen. Meine Quelle: Ich habe Soorkomplimente, dass ich Prednison und Z-Pack nehme. Dumme Nebenwirkungen. :)

PS Ich weiß, dass dieser Thread alt ist, aber er wurde vor mir viele Male wiederbelebt und wird immer noch als Ergebnis von Google-Suchen angezeigt, also kann dies hoffentlich anderen auf dem Weg helfen. Alles Gute!

Mamapacini vor über einem Jahr

Ich habe ein ähnliches Problem und nach vielen Recherchen habe ich herausgefunden, dass es tatsächlich "Haarige Zunge" heißt. Ist Ihre Zunge überhaupt verfärbt, rosa, braun, schwarz (eigentlich schwarze Haarzunge genannt) oder fleckig? Lange dachte ich, ich hätte einfach wirklich lange Geschmacksknospen, ab und zu habe ich das Gefühl, dass mir etwas im Hals stecken bleibt, wie Haare oder so. Keine Sorge, kaufen Sie einfach einen Zungenschaber! Nicht zu persönlich, aber wenn Sie Antidepressiva oder Antipsychotika einnehmen, kann dies auch dieses Problem verursachen.

***Dieser Beitrag wird vom Moderator bearbeitet *** *** Webadressen nicht erlaubt***

Hoffe das hilft oder dein Problem ist gelöst! Aufpassen!

Sportmama3167248431 vor über einem Jahr

Gast vor über einem Jahr

Marion Brown iNP RGN Adv Dip HE vor über einem Jahr

Buggy vor über einem Jahr

Gast vor über einem Jahr

ich habe das ständige gefühl von haaren im hals und auch einen klumpen, ich habe einen husten und es fühlt sich an, als würde sich mein hals verschließen und ich kann nicht atmen, was ist es, ich hatte es schon so lange und macht mich wahnsinnig und fang an, mir Angst zu machen xx

Jen-rex284848 vor über einem Jahr

Schnelle Antwort

Redakteurfavoriten

Artikel
Die Wahrheit über die schwarze Haarzunge: Ein beängstigender Gesundheitszustand, den Sie wirklich nicht wollen
Infocenter-Artikel
  • Haarzungensyndrom
  • Fakten zur grünen Zunge
  • Kloßgefühl im Hals
  • Geschwollenes Zäpfchen und Halsschmerzen
  • Kitzeln im Hals Heilmittel
  • Was ist eine Halsverstopfung?
  • Wie man akute Halsschmerzen heilt
  • Symptome einer Kehlkopfpilzinfektion
  • Wunde Zunge und Hals
  • Fakten über Kitzelhusten
  • Schleim in Halsmittel
  • Über gereizten Hals
  • Schleim im Hals verursacht
  • Kratzen im Hals verursacht
  • Die ganze Zeit Schleim im Hals
  • Klumpen in der Kehle Gefühl haben
  • Haarzunge, geografische Zunge und andere häufige Zungenfehlbildungen
  • Haare im Mund
  • Besorgniserregender Klumpen im Hals: Könnte es Krebs sein?
  • Was tun, wenn Popcorn und andere Hülsen im Hals stecken geblieben sind?
  • Was verursacht Halsschmerzen?
  • Ein haariges Problem angehen: Unerwünschter Haarwuchs bei Frauen
  • Anzeichen von Kehlkopfkrebs
  • Ständige Rachenreinigung - Laryngopharyngealer Reflux könnte die Ursache sein
  • Was bedeuten Halsprobleme mit einem Würgereflex?
  • Hustenmedizin: Helfen schleimlösende Mittel bei der Behandlung Ihrer Erkältung oder Grippe?
  • Allergisch gegen Dextromethorphan
  • In die Kehle klicken
  • Globus-Sensation: Mögliche Ursachen und Heilmittel für diesen 'Klumpen im Hals'
  • Symptome und Behandlung der schwarzen Zunge
  • Lungeninfektion mit COPD: Ist es Lungenentzündung oder Bronchitis?
  • Was können Sie gegen einen ständig trockenen Hals tun?
  • Halsschmerzen bei wechselnden Standorten: Was sind die möglichen Ursachen?

Schau das Video: Messed up MYSTERY RIDDLES to Test Logic Skills - Azzyland and Gloom


Bemerkungen:

  1. Iomar

    Sie liegen falsch. Treten Sie ein, wir diskutieren. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  2. Faujora

    Ich habe mit einer skeptischen Einstellung angefangen zu lesen, aber am Ende war ich begeistert – die Autorin ist einfach großartig!

  3. Karamar

    very useful idea

  4. Oded

    Jetzt kann ich nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Ich werde frei sein - ich werde definitiv meine Meinung zum Ausdruck bringen.

  5. Kashura

    Grusel



Eine Nachricht schreiben