li.abravanelhall.net
Neue Rezepte

Tomaten-Bruschetta-Rezept

Tomaten-Bruschetta-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 1 Laib französisches Brot, unter den Grill streichen, bis es auf beiden Seiten knusprig ist
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • Etwa 1 Esslöffel hochwertiger Balsamico-Essig
  • 1 Schachtel Traubentomaten, gewürfelt
  • 1 Bund Basilikum, gewaschen und Blätter abgezupft, gehackt
  • Gewürfelter Mozzarella-Käse und/oder halbierte, entkernte Oliven, falls gewünscht (optional)

Richtungen

Das Brot unter dem Grill rösten und nach dem Abkühlen den Knoblauch auf einer Seite einreiben. Halten Sie diese geriebene Seite nach oben (Sie legen den Belag auf diese Seite). Die Zwiebel mit dem Balsamico-Essig vermischen, nach Belieben mehr hinzufügen und mindestens 5 Minuten ruhen lassen.

Fügen Sie dann die Tomaten und das Basilikum hinzu und fügen Sie nach Belieben den optionalen Käse oder die Oliven hinzu. Mischung auf das Brot löffeln. Voilà!


Repliken sind weltweit für ihre Eleganz und Präzision bekannt. Da sie echte Enthusiasten von Schweizer Repliken sind, gehen sie in der Regel dazu über, alle ihre Uhren gegen Repliken auszutauschen. Dies ist die erstaunliche potenzielle Kraft und Anziehungskraft von Schweizer Reproduktionsuhren. Schauen Sie sich Reproduktion an Wenn Sie auf der Suche nach Großhandelskinderuhren für die Ferien, den Muttersonntag, einen Abschluss der einzigartigen Qualität oder einfach nur für Aufregende sind, haben Sie ein großes Sortiment, mit dem Sie sich niederlassen können. Im Laufe der Zeit ist der Markt für Kinderansichten explodiert mit allen Arten von Auswahlmöglichkeiten von charakterbasierten Armbanduhren, Uhren und Unterhaltungsfunktionen, wasserdichten Uhren für Kinder oder vielleicht mit unterhaltsamen Themen wie Dinosauriern oder Sternen. Großhandel Kinderuhren produzieren ein großartiges Geschenk für Kinder jeden Alters. Für diese Kinder gibt es eine großartige Technik, mit der sie die Uhrzeit überprüfen können. Das Entdecken ihrer eigenen Check-out kann es stressfrei und auch eine Menge Vergnügen für sie machen, sofort viel mehr zu entdecken. Sie können auch mit dem Verständnis verbunden werden, wie es eine angenehme Sache ist, kollektiv Replica Rolex-Uhren zu beenden, zum Beispiel können Sie ihnen genau sagen, was die Zeit ist und sie führen Sie auch, um auf die Zeit zu schauen. Dies ist auch eine wunderbare Technik, um Repliken montres zu beginnen, indem Sie ihnen die Vorstellung Ihrer Zeit beibringen. Sie werden in der Lage sein, ihnen zu helfen zu verstehen, wie lange einige Waren halten, ähnlich wie bei einem geselligen Geburtstagstreffen eines Freundes, sowie Grundlagen wie etwa eine Stunde oder so, wie lange sie vor dem Abendessen fertig werden können und viele andere. Sie können es unglaublich effektiv zulassen, dass es ein angenehmer Ansatz ist, einige nützliche Talente für das tägliche Leben zu entdecken. Sie können wirklich günstige Großhandel Jungenuhren für Kinder finden, die angenehme Figuren haben, wobei erwähnt wird, dass diese in der Regel wirklich kurzlebig sind. Es lohnt sich, nur eine zu bekommen, die ein bisschen mehr kostet, eine, die mehr Zeit wird, und Sie werden fast sicher niedrigere Gebühren innerhalb der erweiterten Bedienung für die Tatsache, dass Sie nicht verlangen, sie umzutauschen. Wasserdichte Armbanduhren für jüngere Kinder sind normalerweise die beste Methode, wenn Sie Kinderuhren kaufen. Kinder wasserdicht Großhandel Kinderuhren gibt es in vielen Herstellern, Ausführungen, Abmessungen, mit einer Reihe von Figuren sowie einer Menge von Motiven. Wasserdichte Armbanduhren für Kinder sind zweifellos ein bisschen langlebiger, um nicht darauf hinzuweisen, dass sie mit Wasser umgehen können, das kleine Kinder so effizient wie möglich schätzen. Fast alle

Das werde ich auf jeden Fall zu Hause ausprobieren. Hier habe ich immer gute Rezepte. Anyoption-Rezension bitte mehr davon teilen

für Veganer welche Brotsorte sollte ich verwenden?

Erbstück geröstete Tomatenscheiben, gewürzt mit frisch gewürfeltem Basilikum, Salbei, Minze, Curry, zerstoßener roter Paprika, Blattspinat, sanft mit nativem Olivenöl extra getränkt. Auf gerösteter Bruschetta serviert ist so sehr lecker! Für zusätzlichen Geschmack und Präsentation habe ich Butternut-Kürbis-Samen mit rosa Himalaya-Kristallsalz und einem Bad in nativem Olivenöl extra geröstet. Die gerösteten Kerne habe ich kreisförmig um den Bruschetta-Genuss in die Mitte gelegt.

Also habe ich es gerade fertig gemacht und ausprobiert. Ich, sowie meine Schwester, Cousine und zwei Freunde sind mir alle einig, dass das ziemlich lecker war. Es war gut, aber es war nicht unglaublich. Ich würde es wieder machen, aber beim nächsten Mal denke ich, dass ich etwas mehr hinzufügen würde.

Wie andere schon sagten, sollten die Beläge nach dem Backen aufgetragen werden. Ich habe das Brot nach der Hälfte des Backens herausgenommen, um die Beläge darauf zu legen, und es dann wieder in den Ofen gestellt. Ich würde empfehlen, die Beläge überhaupt nicht zu backen.

Das ist sehr gut und kommt dem Rezept so nahe, dass ich es verwende und einreichen wollte, dass ich mich dagegen entschieden habe. Die kleinen Unterschiede sind, dass ich 2 - 3 große Knoblauchzehen, 2 Teelöffel Balsamico-Essig, 2 Esslöffel EVOO und ein paar Prise Meersalz verwende. Die Brotscheiben bepinsle ich mit Knoblauch-Olivenöl und röste sie leicht an. Kein Toasten nötig, nachdem die Tomaten weitergehen. Es ist wirklich eine ausgezeichnete und leichte Vorspeise.

Mir ist aufgefallen, dass viele Bruschetta-Rezepte speziell nach Roma-Tomaten verlangen (dieses tut es offensichtlich nicht). Ich persönlich finde, dass Romas sehr wenig echten Tomatengeschmack haben, daher würde ich große fleischige Beefstakes empfehlen, wenn Sie sie bekommen können. Ich habe Tomaten aus meinen eigenen Pflanzen verwendet und es macht einen so großen Geschmacksunterschied.


  • 1 1/2 Pfund (680 g) beste Qualität, frische Tomaten der Saison, vorzugsweise eine Mischung aus verschiedenen Sorten, entkernt und gewürfelt (siehe Hinweis)
  • 15 große Basilikumblätter, dünn in Chiffonade geschnitten
  • Natives Olivenöl extra, für die Tomaten und Toasts
  • Rot- oder Weißweinessig oder echter Balsamico-Essig nach Geschmack (optional siehe Hinweis)
  • 8 mittelgroße Scheiben frisch geröstetes Brot
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, halbiert
  • Finishing Meersalz (wie fleur de sel), koscheres Salz oder flockiges Salz (wie Maldon)

Kombinieren Sie in einer großen Schüssel Tomaten mit Basilikum und genug Olivenöl, um sie großzügig zu bestreichen. Wenn Sie Weinessig verwenden, fügen Sie einen Spritzer hinzu. Vorsichtig schwenken, abschmecken und bei Bedarf mehr Weinessig hinzufügen.

Reiben Sie nur so viel Knoblauchzehen auf die Oberseite jedes Toasts, wie Sie möchten. (Mehr macht die Toasts knoblauchiger, während eine leichtere Hand einen milderen Geschmack liefert.) Olivenöl auf jeden Toast träufeln und mit Salz würzen.

Löffel Tomaten auf jeden Toast, einschließlich der Flüssigkeit, die sich angesammelt hat. Großzügig mit Salz würzen. Wenn Sie echten Balsamico-Essig verwenden, träufeln Sie ihn sparsam darüber. Sofort servieren.


DER WEG ZUM GROßEN BRUSCHETTA

Bruschetta ist einfach zuzubereiten, aber es gibt ein paar Grundlagen, an denen Sie nicht sparen können, wenn Sie ein wirklich leckeres wollen. Machen Sie diese richtig und Sie können nichts falsch machen!

Saftig, reif Tomaten im Raum Temperatur, nicht Kühlschrank kalt

Gute Qualität Natives Olivenöl extra

Ein gutes, knuspriges Brot das kann bis zum saftigen Topping halten. Sauerteig und Ciabatta sind meine tipps. Überspringen Sie das einfache Sandwichbrot – es wird sich buchstäblich von den Säften auflösen. Dünne Baguettes funktionieren gut, wenn Sie gut toasten (da sie eine kleinere Oberfläche haben). Tolle Einstiegsoption!

**CHEFFY-TIPP** Reiben Sie den heißen Toast damit ein Knoblauch. Dies ist ein kleiner Trick, der Bruschetta eine Schärfe verleiht, die es noch besser macht, als nur Knoblauch durch die Tomatenmischung zu mischen. Das ist der Grund, warum die Bruschetta in Ihrem Lieblingsbistro so ist so gut – Jetzt können Sie es selbst zu Hause nachbauen!


Tomaten-Bruschetta

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

Der Begriff Bruschetta wird jedes Mal herumgeworfen, wenn ein schicker Toast mit Belag serviert wird, aber technisch gesehen ist Bruschetta nur ein gegrilltes Stück Brot, das mit Olivenöl bestrichen und mit Knoblauch eingerieben wird. Meistens sieht man es mit frischen Tomaten und Basilikum belegt, aber die Möglichkeiten sind endlos, wenn man darüber nachdenkt, was man darauf stapeln soll. Hier ist die grundlegende Tomatenversion, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Spezialausrüstung: Sie benötigen einen Backpinsel.

Dieses Rezept wurde als Teil unserer Geschichte über Bruschetta, den Fancy Toast für Partys, vorgestellt. Probieren Sie es als Vorspeise vor einem beeindruckenden Hauptgericht wie gegrillter Hochrippe.


Tomaten-Bruschetta

Wie so viele der besten Gerichte Italiens verdankt die Bruschetta ihren Ursprung dem la cucina povera, deren übliche Heirat von Sparsamkeit und Einfallsreichtum unter der italienischen Bauernklasse diktierte, dass nichts Essbares jemals weggeworfen werden sollte.

Im Fall von Bruschetta wird altbackenes Brot zu etwas nicht nur essbarem, sondern auch wirklich lecker, durch den bloßen Akt des Toastens und Toppings mit hochwertigen Zutaten wie sonnengereiften Bio-Tomaten und einem tadellosen Olivenöl extra vergine.

Basic Bruschetta ist bemerkenswert einfach und besteht aus einer gerösteten (oder gegrillten) Brotscheibe – vorzugsweise einer rustikalen, winterharten Sorte wie der Toskana oder Pugliese –, die noch warm mit frischem Knoblauch eingerieben, dann mit Olivenöl beträufelt und mit Salz und Pfeffer bestäubt wird. An vielen Stellen ist es Brauch, diese Zutaten auf beide Seiten des gerösteten Brotes zu streichen, was für ein ernsthaft berauschendes Geschmackserlebnis und ziemlich unordentliche Finger sorgt.

Überall dort, wo die Tomatenproduktion hervorragend ist, erfreut sich auch Bruschetta mit gehackten Tomaten, Knoblauch, frischem Basilikum oder Oregano und Olivenöl großer Beliebtheit. In der Tat bedeutet die Bestellung von Bruschetta in einem italienischen Restaurant, sofern nicht anders angegeben, oft diese Tomatenversion anstelle der grundlegenden Knoblauch- und Ölsorte.

Ein paar Worte zum Namen: Auf Italienisch heißt das Wort für etwas Geröstetes abbrustolito oder bruscato, letzteres aus dem Verb bruscare, Synonym zu bruciare ("'brennen"), bedeutet aber auch, mit einem zu bürsten brusca – eine große Bürste mit groben Borsten, ähnlich der Art, die zum Bürsten von Pferden verwendet wird. Da bruschetta sowohl "verbrannt" als auch "gebürstet" ist, leitet sich der Name möglicherweise von diesen beiden Verben ab. Andere Namen für Bruschetta variieren von Region zu Region. In der Toskana ist es beispielsweise bekannt als Fettunta, aus Fetta ("Scheibe") und unta ("geölt" oder "gefettet").

Bruschetta al Pomodoro (Tomaten-Bruschetta)
Rezept mit freundlicher Genehmigung von Amy Gulick*

4 große Brotscheiben, z.B. rustikal
14 Unzen Tomaten
3-4 Esslöffel natives Olivenöl extra
1-2 Knoblauchzehen
4-5 Basilikumblätter, plus mehr zum Garnieren
Meersalz & frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Tomaten würfeln und in ein großes Sieb geben. Die Tomaten großzügig salzen und gründlich mischen, um alle Tomaten mit Salz zu beschichten.

Stellen Sie das Sieb auf einen Teller oder in eine Schüssel und lassen Sie es 15–20 Minuten ruhen, wobei Sie gelegentlich anstoßen, um das Austreten der Flüssigkeit zu fördern. Dieser Schritt ist zwar nicht grundlegend, festigt jedoch das Tomatenfleisch und erleichtert die Freisetzung des glitschigen Fruchtfleisches und der Samen.

Das meiste Salz wird weggespült. Wenn Sie diesen Schritt überspringen, salzen Sie entsprechend, wenn Sie die anderen Zutaten zu der Tomate geben.

Schütte die überschüssige Flüssigkeit weg und schüttle das Sieb (über der Spüle) vorsichtig, um die Samen herauszufiltern. Es ist fast unmöglich, alle Samen zu entfernen, aber die meisten werden verschwinden.

Probieren Sie ein Stück Tomate. Wenn es immer noch zu salzig ist, mit etwas Wasser beträufeln und erneut schütteln.

Übertragen Sie die Tomaten in eine große Schüssel und fügen Sie das Olivenöl hinzu. Basilikumblätter zupfen und ½ bis 1 Knoblauchzehe fein reiben. Mahlen Sie in etwas schwarzem Pfeffer (optional) und kombinieren Sie gründlich.

Die Brotscheiben grillen oder toasten, bis sie von beiden Seiten goldbraun sind. Auf jede Scheibe die Tomate löffeln und mit zusätzlichem Basilikum garnieren. Reiben Sie die Scheiben für einen zusätzlichen Kick mit der zweiten Knoblauchzehe ein, bevor Sie die Tomate hinzufügen.

* Anmerkung der Redaktion: Das abgebildete Bruschetta-Foto wurde mit freundlicher Genehmigung von Amy Gulick veröffentlicht. Ihr Rezept und ihr Artikel erschienen zuerst auf Great Italian Chefs. Entdecken Sie hier weitere Rezepte von einigen der besten Köche Italiens. Dann schau dir Amys eigene Website, The Bittersweet Gourmet, an, die sie aus "einem winzigen Dorf in der toskanischen Landschaft" schreibt.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 Pfund verschiedene Erbstücktomaten (vorzugsweise eine Mischung aus Farben), in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
  • 2/3 Tasse Olivenöl extra vergine bester Qualität
  • Grobes Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Baguettes, waagerecht halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 große rote Zwiebel, geviertelt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Tassen frische Basilikumblätter

Grill oder Grill auf hoch vorheizen. Tomaten, Öl, 1 EL Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel abschmecken.

Die geschnittene Seite der Baguettehälften auf dem Grill oder unter dem Grill 1 bis 2 Minuten rösten. Noch heiß die Schnittfläche leicht mit Knoblauch einreiben. Die Tomatenmischung mit einem Schaumlöffel über das Brot geben, dann die Zwiebel hinzufügen. Basilikum in Stücke reißen und darüberstreuen. Schneiden Sie jede Baguettehälfte in 3 oder 4 Zoll lange Stücke (etwa 12 Scheiben pro Baguette).


Einfaches Tomaten-Bruschetta-Rezept

Dieses einfache Tomaten-Bruschetta-Rezept ist die perfekte Vorspeise für den Sommer
wenn die Tomaten Saison haben und Basilikum im Überfluss vorhanden ist!

Wir haben alle die Szene in Julie und Julia gesehen, in der Julie und ihr Mann Tomatensalat auf knusprigem Butterbrot essen und wir alle wollen es probieren!

Dieses Rezept für Easy Tomato Bruschetta ist zwar nicht das genaue Rezept, aber meine Interpretation davon.

Wenn Sie mich im wirklichen Leben kennen, wissen Sie, dass ich kein Fan von frischen Tomaten bin.

Es gibt etwas an ihrem Geruch, ihrer Textur und ihrem Geschmack, das ich einfach nicht schätze.

((Ich schätze Koriander nicht, entweder … Ina Garten und ich finde beide, es schmeckt wie schmutziges Spülwasser!))

Dieses Tomaten-Bruschetta-Topping-Rezept ist jedoch einfach unwiderstehlich.

Frische Tomaten werden mit würzigem, frischem Knoblauch, Schalotten, Basilikum und Kapern für eine zusätzliche Brininess kombiniert.

Für den Town Mountain Supper Club hatten wir kürzlich eine “Carrabba’s Night!”

Einer unserer Peeps ist ein ehemaliger Carrabba-Koch, und er kennt ALLE GEHEIMNISSE der Speisekarte! Wir lieben es, ihn für uns kochen zu lassen!

Ich war für die Vorspeise verantwortlich und dachte, es wäre passend, ein Bruschetta-Board mit allen möglichen Belägen auf gerösteten Baguette-Scheiben zu verteilen.

Die beste Tomaten-Bruschetta zuzubereiten ist viel einfacher, als Sie denken, und verwendet sommerfrische Zutaten.

Dieses Rezept ist das nur Tomaten-Bruschetta-Rezept, das Sie brauchen! Es ist so einfach, aber perfekt aufeinander abgestimmt.

Jawohl! Dieses Weidebrett hatte sogar einen Shrimps-Cocktail! Und es war verdammt lecker!

Was ist Bruschetta?

Bruschetta bezieht sich eigentlich auf die Brot.

Ich habe mein Brot nicht gegrillt, ’ aber Bruschetta auf Italienisch ist das Äquivalent von “Braten über Kohle” — die üblichen Grillspuren erzeugen einen “Grat” für Sie, um frischen Knoblauch auf jedem der Scheiben und hinterlassen einen köstlich würzigen Knoblauchgeschmack zum Paaren!

Das Topping ist im Wesentlichen ein Tomatensalat. Aber hier in den Good U S of A ist Bruschetta genau das Rezept, das ich dir heute gebe.

Tomatensalat ist das, was Bruschetta im Sommer ausmacht – die Tomaten sind reif und herzhaft, und Basilikum kommt überwältigend dazu!

Dies ist eine großartige Möglichkeit, viele Tomaten zu verbrauchen.

Brauchen Sie Ideen für ein Bruschetta Bar Grazing Board?!

Hier sind die Rezepte, die Sie Ihrem eigenen Bruschetta Board hinzufügen können

All dies passt hervorragend zu gerösteten Baguettescheiben!

Wie macht man einfache Bruschetta mit Tomaten und Basilikum?

Zuerst röstete ich Scheiben eines französischen Baguettes nur mit Butter, dann rieb ich eine frische Knoblauchzehe darüber, nachdem sie unter dem Grill fertig geröstet war.

Zweitens habe ich in der nächsten Toastrunde ein bisschen mehr italienische Kräuter, Weißwein und frischen Knoblauch gemacht.

Knoblauch-Kräuter-Bruschetta hält jedem Aufstrich stand, den Sie sich vorstellen.

Und sie machen einen Killer-Topping für Suppe!

Was ist das beste Brot für Bruschetta?

Ich bevorzuge ein französisches Baguette.
Er ist lang und dünn.
/>

Wenn Sie eine vollständige Mahlzeit zubereiten möchten, kombinieren Sie dieses Vorspeisenrezept mit diesem Rezept für kalte Wassermelonen-Gazpacho!

Was für ein perfektes, erfrischendes Sommerpaar! Sie können sogar aus einem Einmachglas oder Schnapsgläsern für eine großartige Party auf der Veranda servieren!

Werkzeuge, die Sie für das Tomaten-Bruschetta-Rezept benötigen:
Schneidbrett
Scharfes Messer
Mikroflugzeug
Zitrus-Reibahle
Rührschüssel

Als nächstes kleine (oder große!) Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden.

Wie schneidet man Tomaten für Bruschetta?

Mit einem Gemüsemesser längs halbieren. Wenn es die langen Marzano-Tomaten sind, schneide ich längs und quer durch.

Reiben Sie dann mit einem Microplane einige frische Knoblauchzehen über die Tomaten, fügen Sie gehackte Schalotten und einige Basilikumbänder hinzu.

Jetzt Rotweinessig, Kapern + einen Klecks Kapernlake, frisches Basilikum, Salz & Pfeffer vorsichtig unterrühren.

Alles vorsichtig vermengen und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Hoffentlich finden Sie im Sommer frisches Basilikum.

Wenn Sie dies zubereiten und kein frisches Basilikum zur Hand haben, versuchen Sie es mit frischen Kräutern. Thymian und Oregano wären schön!


So bereiten Sie Tomatenbruschetta zu

Vorbereiten Tomaten-Bruschetta, zuerst die Tomaten waschen, halbieren 1 und dann in Würfel schneiden 2 . Die geschnittenen Tomaten in eine Schüssel geben und die zuvor gewaschenen und getrockneten Basilikumblätter hinzufügen 3 .

Mit einer Prise Oregano 4, Salz 5, Pfeffer und Öl 6 würzen. Gut umrühren und die Aromen etwa 30 Minuten vermischen lassen. Dieser Schritt ist optional, wir empfehlen ihn jedoch, um Düfte und Aromen zu verbessern.

Inzwischen das Brot in Scheiben schneiden 7 . Nach der Ruhezeit einen Grill anheizen und die Brotscheiben darauf legen 8 . Grillen Sie sie auf beiden Seiten, bis sie geröstet sind 9 .

Bedecken Sie nun die Brotscheiben mit Ihrem Tomatensalat 10 und beträufeln Sie noch etwas Öl 11 . Einige Minuten ruhen lassen, dann die Tomaten-Bruschettas servieren 12 !


Tomaten-Bruschetta

Zutaten US-Metrik

  • 1 Tasse entsteinte Kalamata-Oliven, fein gehackt
  • 1/3 Tasse plus 3 Esslöffel natives Olivenöl extra, plus mehr zum Beträufeln
  • 1/4 Tasse fein gehacktes frisches Basilikum
  • 4 (ca. 1 Pfund) reife Tomaten, entkernt und gewürfelt (kann gehackte Kirsch- oder Traubentomaten ersetzen)
  • Koscheres Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 (12-Unzen) Laib Ciabatta, in Scheiben geschnitten 1/2 Zoll (13 mm) dick schräg (ungefähr 12 Scheiben)
  • 1 Knoblauchzehe, längs halbiert

Richtungen

Die Oliven, 1/3 Tasse (78 ml) Öl, Basilikum, Tomaten, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.

Eine gusseiserne Grillpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Brotscheiben von beiden Seiten mit den restlichen 3 Esslöffeln (45 ml) Öl bestreichen. Grillen Sie das Brot, indem Sie es einmal wenden, bis es knusprig und an den Rändern leicht verkohlt ist, 2 bis 3 Minuten pro Seite.

Das Brot auf ein Schneidebrett legen und sofort eine Seite jeder Scheibe mit der geschnittenen Seite des Knoblauchs einreiben. Jede Brotscheibe mit knapp 2 EL Tomatenmischung belegen und nach Belieben mit Öl beträufeln. Sofort servieren.

Bewertungen von Rezepttestern

Ich habe am Samstagmorgen schöne Erbstücktomaten auf dem Bauernmarkt abgeholt. Wenn das Leben Ihnen alte Tomaten überreicht, machen Sie Tomaten-Bruschetta. Wow, so einfach und so lecker! Nach meinem ersten Bissen konnte ich nur fröhliche Geräusche herausbekommen. Ich habe die Reaktion meines Mannes geliebt. Er hatte einen Bissen und sagte: "Das schmeckt nach Sommer." Wir haben ein paar Nachbarn eingeladen, um dies mit uns zu genießen. Alle haben es geliebt. Ich weiß, was ich diesen Samstag auf dem Bauernmarkt kaufe! Ich habe eine gusseiserne Doppelbrenner-Grillpfanne verwendet. Nach 3 Minuten musste ich die Brotscheiben wenden und nach 3 weiteren Minuten nahm ich sie ab. Dies würde 4 bis 6 Personen ernähren, je nachdem, wie viel Selbstkontrolle sie haben.

Diese Tomaten-Bruschetta ist eine schnelle, einfache und köstliche Vorspeise! Das Grillen des geschnittenen Brotes dauerte etwa 2 Minuten pro Seite in einer sehr heißen Grillpfanne. Ich habe 12 schöne Scheiben vom Ciabatta-Laib bekommen. Ich habe etwa 2 Esslöffel der Tomatenmischung pro Brotscheibe verwendet. Der Knoblauch, der auf das geröstete Brot gerieben wurde, fügte einen nussigen und köstlichen Geschmack hinzu. Je nach Größe des Ciabatta-Laibs können Sie 6 bis 8 Portionen zubereiten. Es hängt wirklich davon ab, wie hungrig jeder ist! Meine Tester haben jeweils 2 Scheiben gegessen. Dies ist eine rustikale, aber raffinierte Vorspeise, die mit einem Glas Wein serviert wird. Ich werde es auf jeden Fall wieder machen.

Was für eine wunderbare Art, diese gartenfrischen Tomaten zu verwenden. Diese Tomaten-Bruschetta ist hell, erfrischend und an und für sich befriedigend. Es ist die perfekte Sommervorspeise oder Mahlzeit zusammen mit einem Beilagensalat. In der Vergangenheit, als ich Bruschetta gemacht habe, gab es viele Zutaten, die von einer guten Vorbereitung begleitet wurden, meistens gehackt. Nicht so bei diesem Rezept. Minimale Zutaten führen zu einem sauberen Geschmack mit sehr wenig Vorbereitungsarbeit. Die Bruschetta war innerhalb von 30 Minuten mit nur 20 Minuten praktischer Arbeit fertig. Ich habe das Brot auf unserem Grill gegrillt, was dem Brot perfekte Grillspuren und eine toastige Textur gab. Dies ist perfekt für einen Sommertag, an dem es zu heiß zum Kochen ist. Diese Tomaten-Bruschetta wird ein Sommer-Grundnahrungsmittel in meinem Haus sein.

Was für ein herrlicher Sommergenuss! Da in letzter Zeit fast jeden Tag alte Tomaten und Kirschtomaten aus unserem Garten geschnitten werden, war ich gespannt, dieses Tomaten-Bruschetta-Rezept auszuprobieren. Ich habe eine Mischung aus beiden Tomatensorten verwendet (ca. 1 1/2 Pfund) und fand die Gesamtpräsentation sehr schön. Die roten Tomaten, schwarzen Oliven und das grüne Basilikum sorgten für eine schöne Farbkombination auf den gegrillten Ciabatta-Scheiben. (Mein Ciabatta, in 1/2-Zoll-dicke Stücke geschnitten, machte 8 schöne Scheiben. Nachdem der eigentliche Holzkohlegrill draußen fertig war, grillten wir das Brot auf diese Weise statt auf der Innengrillpfanne. Ich beobachtete das Brot genau und es dauerte eigentlich nur ca. 1 1/2 Minuten pro Seite, aber es hängt wirklich nur von der verwendeten Wärmequelle ab (ich wollte nicht, dass sie anbrennen, also war es gut, sie an dieser Stelle umzudrehen, weil der Grill ziemlich verdammt war heiß.) Jede gegrillte Brotscheibe wurde dann mit ca. 1/4 Tasse der Tomaten-Oliven-Mischung belegt.Als ersten Gang gab es 8 Scheiben belegtes Brot zum Genießen und die Leckereien waren eine tolle Beilage zu einem gegrillten Steak und einfach Beilagensalat.

Die Kombination aus salzig und herzhaft mit einem Hauch Säure aus der Tomate und einem Hauch Knoblauch macht diese Tomaten-Bruschetta zu einem Gewinner. Die Flüssigkeiten im Rezept – Saft aus der Tomate und Olivenöl – machen das knusprige Brot zusammen genau richtig weich, wenn es direkt nach dem Servieren gegessen wird. Keines unserer Stücke hielt lange genug, um durchnässt zu werden. Sie können mit dieser Bruschetta so viele Dinge machen – sie mit einem schönen Stück Fisch belegen, sie zu einem Sandwich hinzufügen oder dem Rezept Käse hinzufügen, um nur einige Ideen zu nennen. Es ist so gut, dass Sie mehr Möglichkeiten finden möchten, dieses Gericht zu genießen. Das Rezept füttert mehr als die empfohlenen 6 Portionen. Meine Tomaten vor dem Schneiden (und das waren keine riesigen Tomaten, alle 4 nur mittelgroß) wogen 2 Pfund. Mein Laib Ciabatta machte 17 Scheiben, schräg geschnitten. Vielleicht möchten Sie ein zweites Brot nehmen, wenn Sie den gesamten Belag servieren möchten, da jedes Stück etwa 1 1/2 Esslöffel benötigt, wobei Sie großzügig mit dem Belag umgehen. Sie könnten sicherlich mehr Belag hinzufügen, da dies der Star des Gerichts ist, aber es wird ein wenig chaotischer, je mehr Belag Sie hinzufügen. So ein einfaches und hervorragendes Gericht. Das werden wir oft machen.

HUNGRIG AUF MEHR?

#LeitesCulinaria. Wir würden uns freuen, Ihre Kreationen auf Instagram, Facebook und Twitter zu sehen.



Bemerkungen:

  1. Wymer

    Ja ich verstehe dich. Daran ist etwas dran, und ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme völlig mit Ihnen.

  2. Nekora

    Wahrscheinlich ist nicht vorhanden

  3. Tityus

    Wahrscheinlich ja

  4. Cyneheard

    Eine absurde Situation stellte sich heraus

  5. Tura

    Du solltest ihm sagen - den Fehler.

  6. Zuludal

    Sehr nützliches Thema



Eine Nachricht schreiben